in Zukunft weniger rustikal Betrachten wir nun genauer die Treppe im Haus der Glücks, die vom Erdgeschoss innerhalb der Hauptwohnung zum Obergeschoss hinaufführt. Es ist keine rein hölzerne Treppe, sondern aus (Beton)Stein fest ins Gebäude integriert. Das erhebt sie schon mal über jeden Zweifel der ...

Beitrag anzeigen

Wie schon früher in unserem Blog erwähnt, ist das Anwesen, das künftig als Haus der Glücks einige Bekanntheit erreichen dürfte, für uns ein alter Bekannter. Wir fuhren an dieser Adresse unzählige Male während fünfzehn Jahren vorbei; schon allein, weil es auf dem Weg zum elterlichen ...

Beitrag anzeigen